EU-Insolvenz & Kosten

Insbesondere in einem anderen EU Land ist eine Insolvenz auch mit Kosten verbunden sodass sich eine EU Insolvenz im Ausland, nur für Personen eignet die Verbindlichkeiten über 100.000 Euro und noch über ausreichend finanzielle Mittel verfügen.

Unser Angebot richtet sich an Personen die bei einer Insolvenz in Deutschland nicht nur Ihre Reputation sondern auch Ihre berufliche Laufbahn auf Eis legen würden, dazu kommen noch horrende Summen an Verdienstausfällen sowie Zahlungen an Gläubiger und gesellschaftlicher Achtung. Die Restschuldbefreiung in Spanien ist an eine Quote geknüpft die zwischen (8,9 bis 14,9 %) der Schuldensumme beträgt.

Bei Anstrebung einer Insolvenz ohne Quotenreglung ist ein Mindestaufwand von 2 % der Insolvenzsumme an den Procurador/ Proizessbevollmächtigten zu entrichten, dazu kommen 1660,00 Euro als Mindestgerichtsgebühren.

,REACT New Finance erhebt ein Pauschalhonorar von 3.500,00 bis  8.500,00 Euro für die Prüfung der Unterlagen, behördlichen Anmeldungen den zu erstellenden Schrifverkehr, Übersetzungen den aussergerichtichen Vergleich und die komplette Betreuung bis hin zur 12 monatlichen Insolvenz.

Die EU Spanien Insolvenz ist für Personen gedacht die mit einer sehr niedrigen Vergleichsquote (8,9 bis 14,9 %) innerhalb 12-16 Monaten  komplett entschulden möchten.

Kontaktieren Sie uns und wir besprechen zusammen welcher Ansatz für Sie und Ihre Familie der Beste ist.

 

Getreu unserem Motto: “Nichts Menschliches ist uns fremd!” möchten wir Ihnen über den Erstkontakt eine kostenlose Beratung anbieten. In diesem persönlichen Gespräch können wir gezielter auf Ihre ganz persönliche Situation eingehen und Ihnen daher auch viel individuellere Lösungswege aufzeigen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Unser Büro ist täglich von Montag bis Freitag von           09.00 - 16.00 Uhr erreichbar.

 

REACT New Finance 

Placa de Cort 12/ 2 Stock

07001 Palma

Tel :+34 971 228 712

info@mallorcainsolvenz24.com